Spritzen

Kunststoffspritzen
Kunststoffspritzen bereichern Versuche!

Diverse Spritzen stellen stets zweierlei dar: Messgefäße und flexible Reaktionsräume. Generell gilt:

    • Je größer die Spritze, desto mehr Gas kann man in ihr herstellen, auffangen oder zur Reaktion bzw. Lösung bringen.
    • Je kleiner die Spritze, desto genauer kann man sie ablesen und desto weniger Kraft braucht man zum Bewegen des Stempels.

Schlagworte

ChemZ, Luer-Lock Spritzen, Reaktionen, Messgerät, Gase