Was sprudelt da?

Basierend auf den Vorkenntnissen ist nun das Bearbeiten einer offenen Aufgabe möglich! Offensichtlich sprudelt es beim Lösen einer Brausetablette.

Die Schüler erhalten die Information, dass es sich dabei um Kohlenstoffdioxid oder Sauerstoff handelt. Gemeinsam mit den Großen müssen sie nun das Gas identifizieren.

Die funktioniert über viele Wege, z. B. lässt es sich in einer Spritze entwickeln und über die Glimmspanprobe oder einen Farbnachweis (s. u.) als Kohlenstoffdioxid bestimmen.

Abschließend zeigen und erläutern ausgewählte Gruppen ggf. ihre Vorgehensweise.

In den Sicherungsbogen können die Schüler ihre Ergebnisse eintragen.

Die Agenda kann helfen, klar zu machen, welche Aufgaben gerade bearbeitet werden.

Sicherungsbogen

Sicherungsbogen

Agenda

Schlagworte

Grundschule, Workshop, Wir experimentieren gemeinsam, Brausetablette, Gas, nachweisen, identfizieren, Kohlenstoffdioxid, ChemZ