Brände löschen

Spektakulär für Grundschüler ist es, wenn man das (falsche) Löschen eines Brandes demonstriert.
Dabei kann man auch auf die Gefahren des Grillanzündens mit Spiritus oder die eines Fettbrandes in der Küche eingehen.
Nun probieren die Schüler verschiedene Löschmethoden an einem Teelicht.

Die Agenda kann helfen, klar zu machen, welche Aufgaben gerade bearbeitet werden.

In den Sicherungsbogen können die Schüler ihre Ergebnisse eintragen.

Agenda

Sicherungsbogen

Sicherungsbogen

 

 

   
  Hier noch ein etwas anderer Löscher, der mit Hilfe von Rückschlagventilen eine Saugpumpe nachstellt!

Schlagworte

Grundschule, Workshop, Wir experimentieren gemeinsam, Brände, löschen, Feuerlöscher, Kohlenstoffdioxid, ChemZ