Luft ist nicht Nichts

In den Sicherungsbogen können die Schüler ihre Ergebnisse eintragen.

Die Agenda kann helfen, klar zu machen, welche Aufgaben gerade bearbeitet werden.

Sicherungsbogen

Sicherungsbogen

Agenda

Bei den ersten Versuche lernen die Grundschüler zum einen die Spritzentechnik kennen, zum anderen erkennen sie schnell, das Luft einen Raum einnimmt, wenn man sie auch nicht sehen kann.

 
Das Umfüllen der Luft ("Rette den Taucher") ist gleichzeitig ein Vorversuch zum pneumatischen Umfüllen von Gasen.
Die "lustigen Wettbewerbe" sind fakultativ für Schnellere und lassen sich mit der soeben gewonnen Erkenntnis gut erklären.  

Schlagworte

Grundschule, Workshop, Wir experimentieren gemeinsam, Luft, Taucher, umfüllen, Raum, ChemZ