Wer sind wir?

Im Team LebensNaherChemieUnterricht bereiten wenige Chemielehrer:innen in ihrer Freizeit ihre Unterrichtsmaterialen als "open educational resources" (OER) auf und stellen diese kostenlos unter CC BY-SA 4.0 allen zur Verfügung.

Warum machen wir das?

Wir halten das für den richtigen Weg, die Qualität von Unterricht zu verbessern.

Gute Impulse aus der Praxis stellen für viele Berufsanfänger eine enorme Arbeitserleichterung dar und steigern auch bei "alte Hasen" die Zufriedenheit im Beruf.

Warum haben wir noch nicht aufgehört?

Die positiven Rückmeldungen unserer Schüler:innen spornen uns an, die Wirksamkeit unseres Unterrichts stets weiter zu überdenken. Das Feedback der Kolleg:innen gibt uns den Antrieb, vieles davon hier zu veröffentlichen.

Was wünschen wir uns?

Es ist von zunehmender Relevanz, Lehrer:innen zu einem lebenslangen Weiterentwicklung ihres professionellen Handelns zu befähigen.
Gerade Kolleg:innen zu Beginn ihrer Tätigkeit stehen aber einer Vielzahl von Anforderungen gegenüber, die sie in ihrer Gesamtheit oft überfordern.
 
Wir würden uns wünschen, dass diese Kolleg:innen vor allem in der Berufseinstiegsphase begleitet und unterstützt würden.
 
Eine Idee wäre, in Gruppen angeleitet gemeinsam Unterrichtsvorstellungen und -materialien zu erstellen und diese im Rahmen reflektierter kollegialer Unterrichtshospitationen zu erproben
 
Dabei könnte zugleich ein für alle Interessierten kostenloser Pool qualitativ hochwertiger digitaler Materialien und Handlungshilfen entstehen und gepflegt werden. Auch würden die kollegiale Hospitation und Reflexionsfähigkeit des Handelns immens gestärkt.
Vor allem hätten die Kolleg:innen durch diese Art von Entlastung aber eine Chance zur begleiteten Entwicklung!
 
Wir ständen mit unserer Expertise dafür bereit, wenn es von offizieller Seite den Wunsch nach Derartigem gäbe.
 

 

aktive Mitwirkende im Team LNCU 

Gregor von Borstel Chemielehrer LNCU ChemZ Andreas Böhm Chemielehrer LNCU ChemZ

Gregor von Borstel, CV, Lebenslauf, LNCU

Lehrer am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Bornheim, Seminarausbilder Chemie am ZfsL Düren

Begründer von LNCU

Eine tragende Säule des LNCU-Gedankens als Fortbildner, Entwickler vieler Module sowie ideenreicher Vorantreiber.

Hätte Interesse daran, Berufsanfänger intensiver zu begleiten.

Andreas Böhm 

Lehrer am Peter-Jörres-Gymnasium Ahrweiler

Begründer von LNCU

Sein Ideenreichtum und sein unermüdliches Engagement prägen diese Seite und spiegeln sich in den zahlreichen Reihen, Modulen, Unterrichtsideen und -materialien hier auf LNCU, die er zudem auch immer gekonnt gestaltet.

"Im Herzen" Teil des Teams LNCU

Bedingt durch die starke private und berufliche Einbindung lassen Manfred Eusterholz, Andy Bindl und David Weninger ihre aktive Mitarbeit mit Ende des erfolgreichen Mitwirkens im SINUS Projekt mittlerweile ruhen. Stefan Pilser unterstützt uns weiter aus der Ferne digital.

Stefan Pilser Chemielehrer LNCU ChemZ

 

David Weninger Chemielehrer LNCU ChemZ

Stefan Pilser

Lehrer an der FOS Marie Curie in Meran, Südtirol,

Schwerpunkt Bildung für Kleine, Laborpraxis, und Digitalisierung

http://digicoach.it/ueber-mich/

 

Manfred Eusterholz

Lehrer am städtischen
Gymnasium Hennef, Moderator
für Gefahrstoff-, Sicherheits-
sowie Qualifizierungskurse

Vor allem im Bereich der Grundschulworkshops, in zahllosen Fortbildungen und als Koordinator im SINUS Projekt aktiv.

Andy Bindl 

Lehrer am Sankt-Adelheid-Gymnasium Bonn

Eine kreative Bereicherung u. a. als Fotograf, Filmemacher oder für außergewöhnliche Ideen.

David Weninger 

Lehrer am Gymnasium Rodenkirchen, Köln

Vielfältig versiert und immer offen für Neues steuerte er nicht nur zahlereiche Ideen bei, sondern entwarf auch sämtliche Piktogramme und viele Abbildungen. Er brachte durch sein Können und Wissen das ganze Team gleich mehrere Stufen bei der Digitalisierung voran!

Die Historie von LNCU

Historie LNCU Auszeichnungen Böhm von Borstel

Wir arbeiten weiter daran, Impulse zu setzen und die Bildungslandschaft zu vernetzen.

Unser Dank gilt jeglichen Unterstützern wie dem Fonds im VCI und vor allem der EVONIK, die es uns mit ermöglichen, sämtliche Ideen und Materialien kostenfrei zur Verfügung zu stellen!

*Unser Dank gilt auch QUA-LiS NRW. Die Ergebnisse unserer Mitarbeit als azzozierte Gruppe im SINUS Projekt von 2017 bis 2020 dürfen wir auch hier veröffentlichen.

Weitere Mitwirkende/Gastbeiträge:

Special thanks to Stefanie Schreiner, Sophie Busch, Lucia Wonning, Jana Vierschilling, Isabell Meyer for the free translation of various materials!

Martin Huber, FOS Marie Curie, Meran (Südtirol) umfangreiche Faktensammlung zur Wiederholung der Organischen Chemie.

Klaus-D. Krüger: Materialien zur Herstellung von Trockeneis nach einer Idee des AK Kappenberg und von Viktor Obendrauf [ChemZ Handhabung]

MINT-EC Cluster Chemie u. a. Andreas Lind, Dr. Marco Sielaff, Florian Spieler, Sven Tenhaven, Dr. Hans Jürgen Metternich und Marius Olechowski – Evonik Industries AG, Marl, Guido Scholz und Katharina Trüggelmann – CREOS Lernideen und Beratung GmbH, Bielefeld mit Materialien zum Thema Atombau und Säure-Base

Sören Werner: Materialien und Ideen zur gaschromatografischen Untersuchung eines Tankerunglücks.

Jörn Schulte-Ebbert, Foliensätze zu Reaktionsmechanismen