Le Chatelier einführen, vernetzen, transferieren

Wie ermöglicht man systematisch vernetztes Lernen vom chemischen Gleichgewicht hin zu gekoppelten Stoffkreisläufen?

Man führt den Einfluss von Druck, Temperatur und Konzentration auf die Lage von Gleichgewichten sukzessive ein und nutzt dies für immer neue Argumentationsketten.

Die Materialien entwickelt(e) das Team LNCU als Gruppe im SINUS Projekt 2017-2020.

Kursbild