Kohlenstoffdioxid im Blut

Musteraufgabe


Kohlenstoffdioxid Transport im Blut - Aufgabe und Musterlösung

Im Material wird aufgezeigt, wie das Gleichwicht von Kohlenstoffdioxid und dem besser löslichen Hydrogencarbonat im Körperinneren und in der Lunge jeweils verschoben werden.

Zudem werden am Beispiel der Carboanhydrase die Rolle eines Katalysator auf die Geschwindigkeit der Einstellung des Gleichgewichts und seine Lage hinterfragt und mit dem Bohr-Effekt der pH-Wert mit dem Gleichgewicht verknüft.

Bei der Bearbeitung der Aufgaben sollen die Schülerinnen und Schüler auf Argumentationsketten zurückgreifen, die sie im Rahmen der Gleichgewichtsveränderung beim Mineralwasser erlernt haben.

Schlagworte

Blut, Transport, Kohlenstoffdioxid, Hydrogencarbonat, Bohr-Effekt, pH-Wert, Katalysator, Carboanhydrase, Enzym, Gleichgewicht, Löslichkeit, Klausur

Didaktisch-methodische Hinweise

Die verwendeten Operatoren werden für die Schülerinnen und Schüler auf Basis der Vorgaben zum Abitur im Fach Chemie (NRW) genauer umrissen und die Musterlösungen hängen an.